E-Mail: info@sabogavacations.com

Ferienwohnung

Häufig Gestellte Fragen

Wie wir auf der Insel bekommen?
Es gibt zwei Fähren, die von der Stadt zu den Inseln kommen. Ein (www.ferrylasperlas.com) verlässt das Trump Hotel in Punta Pacifica, das andere (www.sealasperlas.com) fährt vom Dock in Las Brisas auf dem Amador-Damm ab. Beide Fähren kommen zum Dock auf Saboga, wo wir Sie treffen und zu Ihren Unterkünften bringen. Die Fahrt mit der Fähre dauert etwa 1-1 / 2.
Und, Air Panama hat zwei tägliche Flüge vom Flughafen in Albrook (nicht Tocumen) nach Contadora. Von dort würden Sie einen Panga nach Saboga nehmen. Es ist eine 15-Minutenfahrt mit Panga.

Können wir noch am selben Tag nach Panama kommen?
In der Regel müssen Sie am Tag nach Ihrer Ankunft in Panama planen, auf die Insel zu kommen. Die Fähren verlassen die Stadt an 7: 30 AM, so dass es nicht möglich ist, noch am selben Tag auf der Fähre zu landen, es sei denn, Ihr ankommender Flug kommt sehr früh am Morgen an. Wenn Ihr Flug am Morgen ankommt, können Sie am Nachmittag mit dem Air Panama nach Contadora fliegen. Achten Sie darauf, den Flugplan von AirPanama zu überprüfen, da sie nicht jeden Tag einen Nachmittagsflug haben.

Was ist und Lebensmittel?
Für alle Ferienwohnungen müssen Sie 3 Mahlzeiten pro Tag einplanen. Wenn Sie nicht die Zeit oder die Neigung haben, in der Stadt einzukaufen, bevor Sie herauskommen, empfehlen wir dringend den Kaufservice, den wir verwenden, Simplify Panama (www.simplifypanama.com). Sie können für Sie einkaufen und die Lebensmittel direkt an Ihr Hotel liefern.
Es gibt 3 kleine Läden im Dorf auf Saboga, die Grundlagen wie Eier verkaufen, Reis, Milch und etwas Gemüse, aber sie sind darauf ausgerichtet, die Dorfbewohner zu dienen, so dass die Auswahl ist äußerst begrenzt.
Lebensmittel gibt es auch auf Contadora, wo die 3-Geschäfte eine viel bessere Auswahl haben als Saboga. Bereiten Sie sich darauf vor, 2-1 / 2 an 3 zu zahlen, allerdings mit den Preisen in der Stadt. Das, plus die Kosten der Panga, die Sie hin und her bringen, macht Ihre Einkäufe in der Stadt zu einem viel besseren Geschäft.

Gibt es Restaurants auf der Insel?
In Saboga - Paula Nani Beach befindet sich das 1 Touristenrestaurant. Das Restaurant serviert Frühstück und Mittagessen, serviert aber kein Abendessen, außer nach vorheriger Absprache. Wenn Sie im Restaurant zu Abend essen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine zusätzliche Mahlzeit zum Mittagessen zu bestellen und diese bis zum Abendessen im Kühlschrank zu lagern.
Für diejenigen mit einem abenteuerlichen Gaumen, gibt es mehrere Fondas im Dorf, die Mittagessen für die Einheimischen servieren. Solange Sie sich nicht um die Sauberkeit und die Einhaltung der Gesundheitsstandards kümmern, ist das Essen billig und typisch panamaisch.

Welche Aktivitäten gibt es auf Saboga?
Saboga ist immer noch sehr unentwickelt und natürlich, so dass die Erkundung der Dschungelpfade, der Strände, der archäologischen Stätten und des Dorfes das Ausmaß dessen ist, was es an Land zu tun gibt. Auf dem Wasser können Sie an wunderschönen Korallenriffen fischen, schnorcheln und tauchen, segeln, Kajak fahren, Paddeln gehen, windsurfen und einfach an einem der vielen fast menschenleeren Strände schwimmen.

Ist das Wasser auf der Insel trinkbar?
Sabogas frisches Wasser kommt aus den Brunnen hier auf der Insel. Wir haben das Wasser mehrmals testen lassen, und es war immer gut zu trinken. Trotzdem filtern und UV-behandeln wir das Wasser, um sicherzustellen, dass es sicher ist. Gerne können Sie Wasser in Flaschen mitnehmen, wenn Sie dies bevorzugen, und Wasserflaschen stehen im Dorf zur Verfügung.

Jegliche giftige oder gefährliche Tiere auf der Insel?
Nein. Auf der Insel gibt es Schlangen und Leguane, aber nichts Giftiges. Saboga ist die Heimat eines der seltensten Boa Constrictors der Welt. Es ist eine Zwergboa, die 6-Füße nicht übersteht und nicht gefährlich ist. Wir haben gelegentlich Skorpione und ein paar Bienen und Wespen, aber nichts weiter. Im Ozean gibt es die typischen Kugelfische, einige Seeschlangen und gelegentlich auch Quallen, auf die man achten muss. Die Seeschlangen, obwohl giftig, sind sehr schüchtern und nicht aggressiv, so dass Sie, wenn Sie nicht auf einen gehen, Sie in Ruhe lassen werden.

Warum gibt es einen Mindestaufenthalt von zwei Nächten?
Der Grund, warum wir mindestens eine 2-Nacht haben, ist, dass wir nicht möchten, dass Gäste am selben Tag, an dem andere Gäste abfliegen, in ein Zimmer kommen. Wenn das passiert, können die ankommenden Gäste nicht einchecken, bis das Zimmer gereinigt wurde, und die abreisenden Gäste können nirgends duschen und sich umziehen, wenn sie früher auschecken müssen. Und wenn es regnet, ist der Spaßfaktor für beide Parteien ziemlich verschwunden. Die Fähren fahren nicht in die Stadt bis 3: 30 - 4: 00 PM, so dass ein später Check-out die Gäste den ganzen Tag an ihrem letzten Tag den Strand und das Zimmer benutzen können, und das macht einen viel angenehmeren Aufenthalt. Das Ergebnis dieser Politik ist, dass sowohl die Nacht vor der Ankunft als auch die Nacht nach der Abreise nicht gebucht werden kann, wenn wir unseren Standards der Dienstleistung entsprechen. Wenn Ihr Zeitplan eine 2-Nacht oder einen längeren Aufenthalt zulässt, sind wir glücklich, Sie unterzubringen! Wenn Sie das nicht einfach machen können, lassen Sie es uns wissen, und wir werden sehen, ob wir etwas ausarbeiten können. Da One-Night-Aufenthalte im Wesentlichen zwei Nächte verschlingen, buchen wir sie nicht sehr weit im Voraus, aber gelegentlich haben wir kleine Blöcke mit offenen Tagen, an denen wir einen hineinquetschen können.

DutchEnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRussischSpanisch